Wir führen eine staatlich kontrollierte Apotheke für Tiermedikamente und diätetische Futtermittel. Dies hat für Sie den Vorteil, dass Sie nahezu alle von uns verordneten Medikamente direkt vor Ort erwerben können und nicht noch zusätzlich eine Apotheke aufsuchen müssen.

Grundsätzlich sind wir vom Gesetzgeber verpflichtet zwischen APOTHEKENPFLICHTIGEN und VERSCHREIBUNGSPFLICHTIGEN Medikamenten zu unterscheiden.

Apothekenpflichtige Medikamente dürfen ohne vorherige Untersuchung abgegeben werden, so z.B. einige Durchfallpräparate, Nahrungsergänzungsmittel, Pheromone, Schleimlöser, einige Antiparasitika u.a.

Es ist uns jedoch gesetzlich untersagt verschreibungspflichtige Medikamente ohne vorherige Untersuchung und Diagnosestellung zu verkaufen. Dazu gehören Antibiotika und antibiotikahaltige Medikamente, Kortisonpräparate u.a.

Und dies ist auch äußerst sinnvoll.

Schließlich tragen wir die Verantwortung für Wirkung und Nebenwirkung. Und diese Verantwortung nehmen wir sehr ernst.